Produktion

Bei der Produktion von Schaumstoff werden verschiedene Roh- und Hilfsstoffe, vor allem Polyol und TDI, mittels Pumpen über getrennte Leitungssysteme in definierten Mengenverhältnissen in eine Mischkammer dosiert, wo alle Komponenten mit einem hochtourigen Rührer homogen vermischt und gleichmäßig auf eine breitenverstellbare Papierbahn aufgetragen werden.

Durch die computerunterstützte Rezepturüberwachung ist es möglich, eine gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen und während des Schäumprozesses sowohl Rezeptur als auch Farbe zu wechseln. Zusätzlich kann die Blockbreite verändert werden.

Nachdem der Schaumstoff ausgereift ist, werden die PUR-Weichschaumblöcke von den Lagerplätzen entnommen und weiterverarbeitet. Den Anforderungen der Kunden entsprechend bietet Eurofoam flexible Konfektionslösungen an.

Kontakt

Eurofoam GmbH
Greinerstraße 70
4550 Kremsmünster
Austria

T: +43 (0) 7583 / 90 500
F: +43 (0) 7583 / 90 500 500
office(at)eurofoam.at