Brandgeschützte KomfortSchaumstoffe

Der einzigartige Feuer-Funktions-Schaumstoff deflammo ff sowie unser Sortiment von Eurofoam protect erfüllen strengste Brandnormen und eignen sich daher für den Einsatz in öffentlichen Räumen sowie in Schienen- und anderen Verkehrsmitteln.

Ein Werkstoff mit Charakter

deflammo ff ist ein hochelastischer, flammgeschützter Komfortschaumstoff mit einzigartigen technischen Eigenschaften. Sicherheit, Komfort und High Tech werden erfolgreich miteinander kombiniert. Das Material garantiert durch eine exakte Abstimmung der Festigkeit und des Gewichts eine hohe Tragfähigkeit und lange Lebensdauer. Der Schaumstoff zeichnet sich durch seine exzellente Federungscharakteristik aus.
deflammo ff wird, wie alle Schaumstoffe von Eurofoam, treibgasfrei hergestellt. Das Material ist speichel- und schweißecht sowie grundwasserneutral und zu 100 Prozent recyclebar.

Eurofoam protect
deflammo ff gehört zur Produktgruppe Eurofoam protect. Dieses Portfolio umfasst unterschiedliche RF-Typen (hochelastische, flammgeschützte Komfortschaumstoffe), auch bekannt als CMHR (combustion modified highly resilient). Auch strengsten Brandnormen des Ausstattungsbereichs wird mit diesem Angebot entsprochen. Die Standards reichen von der Polstermöbelnorm British Standard 5852 Crib 5 über die deutsche DIN 4102 B1 bis hin zur ÖNORM A3800 B1, Q1.
Objektverantwortliche finden bei uns die Antwort auf Fragen zur Sicherheit! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne umfassend zu unserem Sortiment.

Anwendungsbereiche

deflammo ff und die anderen Schaumstofftypen der Kategorie Eurofoam protect eignen sich für:

  • Stadien
  • Kinos
  • Theatersäle
  • Konzertsäle
  • Autoindustrie
  • Schienenverkehr
  • Seilbahnen
  • Polstermaterial
  • Ausstattungsmaterial
  • Bauwirtschaft
  • Brandnormen

     

    Unser Komfortschaumstoff deflammo ff erfüllt wichtige europäische und internationale Brandnormen.

    ÖNORM A3800 B1, teilweise Q1:

    bestehende Norm für den Komfortbereich bei Ausstattungsmaterialien.

    DIN 5510 Teil 2 / teilweise:

    wichtig für den Schienenfahrzeugbereich.

    DIN 4102-1 (B1) / teilweise:

    wichtige Norm für Baustoffe in Deutschland.

    BS 5852 Crib 5:

    eine der strengsten Polstermöbelnormen in Europa.

    EN 13501 E/E:

    europäische Brandnorm für Bauprodukte. Diese Norm folgte auf die früher in Österreich gültige ÖNORM B2 und B3.

    MVSS 302 (DIN 75200):

    wichtige Voraussetzung für die Weiterverarbeitung des Materials im Fahrzeugbereich.

    UNI 9175 – (1IM): wichtige Norm in Italien.

    EN 1021-2 EUFAC

    EN 1021-1 EUFAC: der sogenannte „Zigarettentest“.

    Der Komfortschaumstoff deflammo ff im Einsatz - Eurofoam GmbH

    Zertifizierte Qualität

    Das ÖTI – Institut für Ökologie, Technik und Innovation in Wien bescheinigt allen Qualitäten von Eurofoam deflammo FF die Klassifizierungen B1 (schwer brennbar) und teilweise Q1 (schwach qualmend) nach der ÖNORM A3800.

    deflammo ff als Sitzpolsterung im NDR in Hannover - Eurofoam GmbH

    ÜBERZEUGENDE SICHERHEIT

    Referenzen & Projekte

    deflammo ff und die Schaumstofftypen der Produktgruppe Eurofoam protect wurden bereits in zahlreichen namhaften Projekten eingesetzt.

  • Wiener Stadthalle
  • Haus für Mozart in Salzburg
  • Casino Baden
  • Doppelmayr Seilbahn GmbH
  • Heereslogistikzentrum Wels
  • VfL Bochum
  • NDR Hannover